Gute Arbeit F R

Abstract schreiben für mündliche prüfungen

Die Abwesenheit der allgemeingültigen Klassifikation der erblichen Krankheiten, ihr großer Polymorphismus und die Vielheit schaffen die Schwierigkeiten in der Diagnostik und der Differentialdiagnostik der Formen der Pathologie.

Zu den erblichen Erkrankungen des Systems des Blutes verhält sich auch die Hämophilie, die erhöhte begleitet wird, den bedingten erblichen Defekten in der Biosynthese bestimmter Eiweisse des Blutes, die für ihre Kürzung verantwortlich sind.

Der Erythrozyt des Menschen enthält verschiedene Abarten des normalen Hämoglobins. Jedoch waren neben den normalen Formen des Hämoglobins, pathologisch, bringend zur Entwicklung der Erkrankungen – geöffnet, die sich forterben.